Herz in Tränen

Tränen der Nacht
machen mich blind
manchmal ist es so schwerRed_Roses_and_Heart_Candle_Background
mit Gefühlen umzugehen

sich selber und den anderen 
zu verstehen
fühl mich ausgebrannt und leer

nicht mehr fähig auch nur einen 
klaren GEdanken zu fassen

mein Herz ruft
bitte schweig nicht mehr
denn sonst sterben die Träume 
und noch so viel mehr

so viele Nächte besiegten wir
die Dunkelheit 
durch Wärme und Geborgenheit
wir waren zusammen

keine Nacht ohne Licht
weil es Dich gab
weil es uns gab

haben unsere Herzen sich nichts mehr zu Sagen?

stumme Tränen rufen nach Dir
ein kalter Wind legt sich um meine Seele
ich laufe meinen Träumen hinterher
Worte finden fällt mir jetzt so schwer

ich vermisse Dich so sehr
hab Tränen im Herzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: